Wertschätzende Kommunikation


Wann immer wir in Unternehmen schulen und feststellen, dass Konflikte innerhalb der Arbeitsteams bestehen, ist meist davon auszugehen, dass auch der interne Workflow leidet, die Effizienz der Arbeit und im schlimmsten Falle der Kontakt zu den Kunden.

 

Ihre Kunden werden es Ihnen danken, wenn Ihre internen zwischenmenschlichen Strukturen wohlauf sind! Denn wir Menschen spüren in Sekundenschnelle, wie die Stimmung intern ist. Untersuchungen haben bewiesen, dass dies nachhaltig Kaufentscheidungen und Vertragsabschlüsse beeinflusst.

 

Wenn ein Team, ähnlich wie ein Gebäude, im Kern instabil wird, dann kann man kurzfristig nach außen so tun, als wäre alles voller Glanz und Gloria. Wenn aber die Ursache nicht geklärt und das Gebäude nicht kernsaniert wird, dann stürzt das gesamte Konstrukt irgendwann ein.

 

Warten Sie bitte nicht, bis die ersten Balken morsch sind! Betreiben Sie teambasierte Psychohygiene entweder prophylaktisch oder mindestens schon bei den ersten Anzeichen einer Instabilität! Wenn Konflikte zu lange schwelen, entsteht mitunter ein Flächenbrand, der von keinem Moderator oder Supervisor dann noch flächendeckend und neutralisierend abgepuffert werden kann.

 

Ich unterstütze Sie mit viel Expertise sehr gerne dabei, entweder geniale Präventiv-Konzepte zusammenzustellen, um Ihre MitarbeiterInnen und Führungskräfte in erfolgreicher Kommunikation und Gesprächsführung zu trainieren - oder aber auch bei beginnender Instabilität den Rettungsanker auszuwerfen.